Letztes Auswärtsspiel der Saison für die Damen

Für das letzte Auswärtsspiel der Tennissaison ging es für die Damenmannschaft am 03. Juli nach Burgoberbach.

Gut gelaunt startete die Mannschaft in den Spieltag. Den Auftakt machten Friederike Hofmann (2), Anja Glück (4) und Ramona Sebald (6).

Den ersten Sieg des Tages konnte Anja Glück für die Mannschaft verbuchen. Mit einem kraftvollen Spiel und kurzen Ballwechseln dominierte Sie deutlich das Spiel und verlies mit 6:0, 6:1 erfolgreich den Platz. Ramona Sebald verbesserte nach leichten Startschwierigkeiten gekonnt ihr Spiel und lies von da ab der Gegnerin keine Chance. Mit 6:2 6:0 war der 2. Sieg des Tages verbucht. Friederike lieferte sich mit ihrer Gegnerin ein spannendes, hart umkämpftes Match, welches Sie leider im Match-Tiebreak abgeben musste. 

Die 2. Runde eröffnete Thea Domdey (3) souverän. Jedoch fand die Gegnerin zunehmend besser ins Spiel, sodass Sie das Match letztendlich abgeben musste. Angela Bauereiß (5) konnte trotz einem kleinen Tief im 2. Satz einen weiteren Sieg einfahren. Ein erstklassiges Match lieferte sich Svenja Hörber mit ihrer Gegnerin. Leider wurde ihr Kampfgeist nicht belohnt und Sie musste sich am Ende gegen die laufstarke Gegnerin mit 6:2; 5:7; 7:10 geschlagen geben.

Somit ging es für die Rothenburgerinnen 3:3 in die Doppel. Elisabeth Hirschmann stieß zum Team dazu und ersetzte planmäßig die physisch angeschlagene Thea Domdey.

A. Glück / E. Hirschmann gewannen souverän das Dreierdoppel. F. Hofmann / R. Sebald trafen in ihrem Zweierdoppel auf zwei starke Gegnerinnen und mussten ihr Doppel in 2 Sätzen abgeben. Spannend wurde es dann noch einmal zum Schluss. Nach einem 1:1 im Einserdoppel konnten S. Hörber / A. Bauereiß im Match-Tiebreak das Spiel für sich gewinnen. Somit konnten sich die Damen mit einem Ergebnis von 5:4 über den Tagessieg freuen.

Ein langer spannender Tennistag ging zu Ende und die Damen freuen sich auf den letzten Spieltag der Saison am 17. Juli auf der heimischen Anlage in Rothenburg.

Einzel:

S. Hörber: 6:2; 5:7; 7:10

F. Hofmann: 6:7; 6:2; 8:10

T. Domdey: 4:6; 2:6

A. Glück: 6:0; 6:1

A. Bauereiß: 6:1; 7:5

R. Sebald: 6:2; 6:0

Doppel:

S. Hörber / A. Bauereiß: 7:6; 1:6; 10:7

F. Hofmann / R. Sebald: 2:6; 1:6

A. Glück / E. Hirschmann: 6:2; 6:0