Knaben 15 noch einmal Erfahrung gesammelt

Eine harte Nuss wartete auf unsere Jungs beim letzten Turnier der Saison in Rohr. Die gegnerische Mannschaft war spielerisch über weite Strecken überlegen und verlangte Alessandro Kastner, Maddox Kolaric, Mattis Hufnagel und Niklas Koller ihr bestes Tennis ab.  Leider musste unsere Mannschaft alle Einzel abgeben, doch es war viel knapper, als das Endergebnis vermuten lässt. Viele Spiele gingen mehrfach über Einstand, meist leider mit dem besseren Ausgang für die Gegner.

Glanzpunkt des Turniers war das Doppel von Mattis und Niklas, die ihren Fans ein spannendes Match lieferten. Sie starteten konzentriert und kämpferisch und entschieden den ersten Satz mit 6:4 für sich. Im zweiten Satz konnten sie jedoch nicht an diese Leistung anknüpfen und mussten schließlich im Tiebreak noch einmal um ihren Punkt kämpfen. Schließlich ging das Doppel verdient an unsere Jungs. Bravo!

Das letzte Auswärtsspiel der Saison ging leider mit 1:5 verloren.

Die Knaben des TC Rothenburg beschließen damit ihre Saison mit einem 5. Tabellenplatz in der Kreisklasse 2.

Einzel:

A. Kastner: 2:6; 2:6

M. Hufnagel: 6:1; 4:6; 4:10

N. Koller: 3:6; 0:6

M. Kolaric: 0:6; 3:6

Doppel:

Kastner/Kolaric: 3:6; 4:6

Hufnagel/Koller: 6:4; 1:6; 10:5