Damen 40 verteidigen die Tabellenführung mit einem 5 :1 Sieg

Am letzten Heimspieltag hatten die Rothenburger Damen 40 den TC Tuchenbach zu Gast.

Alle vier Einzel starteten zeitgleich. Jacqueline Bratke und Evi Glanz konnten ihre Gegnerinnen schnell und deutlich besiegen. Yvonn Lämmerhirt und Christine Kaiser mussten beide mehr  kämpfen. Während Yvonn Lämmerhirt  in zwei Sätzen siegte, musste sich Christine Kaiser geschlagen geben.

Somit stand es 3:1 nach den Einzeln.

Voller Elan und Kampfgeist starteten die Rothenburgerinnen in ihre Doppel. Das Doppel Yvonn Lämmerhirt/Evi Glanz machte kurzen Prozess mit ihren Gegnerinnen und siegte überlegen.

Christine Kaiser / Jacqueline Bratke gewannen den ersten Satz klar.  Der zweite Satz war enger, ging aber am Ende zugunsten der Rothenburgerinnen aus.

Somit endete der Spieltag mit einem deutlichen 5:1 Sieg.

Einzel:

Y. Lämmerhirt: 6:4; 6:4

C. Kaiser: 6:7; 4:6

J. Bratke: 6:2; 6:2

E. Glanz: 6:0; 6:0

Doppel:

Y. Lämmerhirt/E. Glanz: 6:1; 6:0

C. Kaiser/J. Bratke: 6:2; 6:4